Nach 27 Jahren ist Schluss: Elternverein Schülerbetreuung wird aufgelöst

Eingang der EKS Lich
Die EKS führt ab August 2020 den Pakt für den Nachmittag ein.

Der Elternverein Schülerbetreuung an der Licher Erich-Kästner-Schule ist bald Geschichte. Die Mitgliederversammlung hat am 28.05.2020 bei einem virtuellen Treffen die Auflösung des Vereins zum 31.07.2020 beschlossen. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig entlastet. Ihm gehörten die erste Vorsitzende Karin Kotulla, die zweite Vorsitzende Kerstin Wöhe, Kassenwärtin Melanie Oßwald-Feldmann, Schriftführer Oliver Claas und die Beisitzer Marcel Bertram, Björn Eise, Daniela Schrödter, Carolin Becker, Steffanie Durst und Birte Pfeiffer-Morhenn an. Da am 31.07.2020 auch das Geschäftsjahr des Vereins endet, laufen alle Mitgliedschaften automatisch zu diesem Datum aus und müssen nicht extra gekündigt werden. Ab August startet an der EKS dann der Pakt für den Nachmittag, bei dem die Schülerbetreuung künftig ganztags und in den Ferien von der Schule angeboten wird. Der Elternverein Schülerbetreuung befindet sich dann ein Jahr in Auflösung. Dafür sind laut Vereinsrecht zwei Liquidatoren nötig. Karin Kotulla und Melanie Oßwald-Feldmann stellten sich dankenswerterweise für diese Aufgabe zur Verfügung und wurden von der Mitgliedervereinigung einstimmig ins Amt gewählt.

Corona-Krise verhindert Sommerferienbetreuung

Nach den Vorstandsberichten und den Wahlen war die Frage nach der diesjährigen Sommerferienbetreuung an der EKS ein wichtiges Thema auf der Mitgliederversammlung. Wegen der staatlichen Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie bietet der Verein schon seit Mitte März keine Schülerbetreuung an der EKS mehr an. Das wird leider auch bis 31. Juli 2020 so bleiben, wodurch es zumindest von Seiten des Vereins keine Sommerferienbetreuung geben wird. Schülerbetreuung unter ehrenamtlicher Verantwortung ist in Zeiten der Corona-Pandemie allein schon aus haftungsrechtlichen Gründen nicht zu leisten.

Dabei hatte der Vorstand zu Jahresbeginn eigentlich schon ein abwechslungsreiches Programm für die Sommerferien 2020 ausgearbeitet und wollte auch ein Abschiedsfest für die Mitglieder durchführen. Daraus wird nun leider nichts, was nach der langjährigen Vereinsarbeit sehr schade ist!

27 Jahre Engagement für Eltern und Schule

Der Elternverein war im Jahr 1993 gegründet worden, weil seinerzeit keine ausreichende Schülerbetreuung an der EKS vorhanden war, um Eltern eine geregelte Berufstätigkeit zu ermöglichen. Über die Jahre entwickelte sich dann im Zusammenspiel mit der EKS ein System, bei der die Schule Betreuung vom Unterrichtsende bis 14:30 Uhr anbot. Der Elternverein ergänzte diese Zeit mit Schülerbetreuung am Morgen zwischen 7:15 Uhr und 8:00 Uhr sowie zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr. Außerdem organisierte der Verein die Betreuung in Ferienzeiten.

Während das Betreuerteam des Elternvereins stets das Gleiche war, wie zu den schulischen Betreuungszeiten, wechselte der Vorstand regelmäßig alle zwei Jahre. Auf diese Weise engagierten sich zahlreiche Eltern, um Schülerbetreuung an der EKS ehrenamtlich zu organisieren und zu verantworten. Der ausgeschiedene Vorstand dankt nachträglich allen Eltern sehr herzlich, die hier in den vergangenen 27 Jahren engagiert mitgearbeitet haben.

EKS-Schulhof
Blick auf den Schulhof der EKS mit Turnstangen (links) und Kletterturm (Mitte).

Der Verein beteiligte sich aber auch stets an den Diskussionen um Anschaffungen an der EKS. Er war damit zum Beispiel an der Planung der Turnstangen und des Kletterturms beteiligt, den der EKS-Förderverein 2018 an der neu gebauten Schule anschaffte. Auch die Installation einer Beschattungsmarkise im Außenbereich der Schülerbetreuung geht auf eine Initiative des Elternvereins zurück. Zuletzt finanzierte der Verein 2019 bunte Sitzbänke für den Schulhof. Die Einnahmen dafür stammten aus einer Jubiläumstombola zum 25-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2018.

Ein letztes Mal wird der Verein die Schule dann in einem Jahr unterstützen, wenn die Vereinsauflösung rechtskräftig wird. Laut Satzung fällt nämlich das Vereinsvermögen bei einer Auflösung „an die Erich-Kästner-Schule in Lich und ist ausschließlich zur Förderung von Bildung und Erziehung zu verwenden“.

Mitgliederversammlung zur Auflösung des Elternvereins Schülerbetreuung

Pressemitteilung

Der Elternverein Schülerbetreuung an der Licher Erich-Kästner-Schule lädt für den 28. Mai 2020 ab 19:30 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung ein, um die Vereinsauflösung zu beschließen. Damit geht an der EKS eine Ära zu Ende. Der Verein bietet seinen Mitgliedern seit 1993 ergänzende Schülerbetreuung an, damit Eltern eine geregelte Berufstätigkeit ermöglicht wird. Der Verein ergänzt das Betreuungsangebot, das die Schule über die Pädagogische Mittagsbetreuung bis 14:30 Uhr anbietet, um wichtige Zeiten am Morgen und am Nachmittag. Da die EKS ab dem kommenden Schuljahr den Pakt für den Nachmittag einführt, wird der Elternverein nach 27 Jahren nicht mehr benötigt. Außerdem war es in den vergangenen Jahren zunehmend schwierig, Nachfolger für die ehrenamtliche Vorstandsarbeit zu finden.

Die Einladung zur Mitgliederversammlung 2020 erhalten alle Mitglieder in diesen Tagen per Post. Die Versammlung wird virtuell über einen Videodienst stattfinden, weil die Corona-Pandemie persönliche Treffen verhindert. Wer an der Versammlung per Computer, Smartphone oder Tablet teilnehmen möchte, muss per E-Mail die Zugangsdaten beim Schriftführer des Vereins anfordern. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Teilnehmer bei diesem für den Verein wichtigen Abend.

Wegen der staatlichen Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie bietet der Elternverein Schülerbetreuung seit Mitte März keine ehrenamtlich organisierte Schülerbetreuung an der EKS an. Der Vorstand hat daher bei seiner jüngsten Sitzung beschlossen, keine Betreuungsgebühren für die Monate April und Mai bei seinen Mitgliedern einzuziehen.

Osterferienbetreuung 2020 entfällt

Wegen der staatlichen Schutzmaßnahmen im Rahmen der Coronavirus-Epidemie wird es in den Osterferien keine ehrenamtliche Schülerbetreuung an der Licher Erich-Kästner-Schule geben. Der Vorstand des Elternvereins Schülerbetreuung an der EKS hat beschlossen, den vorläufigen Betreuungsstopp vom Wochenende auch auf die Osterferien auszudehnen. Zuvor hatten Bundes- und Landesregierungen ein einheitliches Vorgehen zur weiteren Beschränkung sozialer Kontakte im öffentlichen Raum vereinbart. Nach den Osterferien wird der Vorstand darüber entscheiden, ob die Betreuung wieder aufgenommen werden kann.

Derzeit führt die Erich-Kästner-Schule bei Bedarf eine Notbetreuung für Kinder durch, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen arbeiten. Eltern, die diese Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, müssen sich direkt an die Schulleitung wenden.

Seit 1993 bietet der Elternverein seinen Mitgliedern ergänzende Schülerbetreuung an der Erich-Kästner-Grundschule in Lich an. Normalerweise gibt es während der Schulzeit Frühbetreuung von 7:15 bis 8:00 Uhr und Nachmittagsbetreuung von 14:30 bis 16:30 Uhr. Der Elternverein bietet außerdem in normalen Zeiten Betreuung an Brückentagen, beweglichen Ferientagen und in den Ferien an.

Vorstandsmitteilung zum Coronavirus


Liebe Eltern,

der ehrenamtlich organisierte Elternverein Schülerbetreuung an der Erich-Kästner-Grundschule in Lich stellt ab dem 16. März 2020 seine ergänzende Schülerbetreuung bis auf weiteres ein.

Hintergrund ist die Entscheidung des Hessischen Kultusministeriums vom 13. März 2020, den regulären Schulbetrieb bis zu den Osterferien auszusetzen.

Die Erich-Kästner-Schule führt bei Bedarf eine Notbetreuung für Kinder durch, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Wenn Sie diese Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Schulleitung.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Der Vorstand des Elternvereins Schülerbetreuung

14. März 2020

Betreuung am 31.01.2020 (Ausgabetag der Halbjahreszeugnisse)

Hallo liebe Eltern!

Am Freitag, 31. Januar 2020, gibt es für die 3. und 4. Klassen Halbjahreszeugnisse. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Kinder nach der 3. Stunde um 10.40 Uhr!

Die pädagogische Mittagsbetreuung ist an diesem Tag nicht geöffnet.

Die Betreuung Ihrer Kinder übernimmt an diesem Tag der Elternverein Schülerbetreuung der EKS ab 10.40 Uhr –14.30 Uhr, bei Bedarf bis 16.30 Uhr. Für das Mittagessen wird gesorgt.

Es fallen zusätzliche Betreuungskosten an: bis 14.30 € 4,-incl. Mittagessen, + € 2 bis 16.30.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.01.2020.

Ihr Vorstand und das Betreuerteam

Jetzt zur Weihnachtsferienbetreuung 2019/2020 anmelden!

Hallo liebe Eltern,

die Weihnachtsferien stehen vor der Tür (23.12.2019 bis 11.01.2020). Am Freitag, 20. Dezember 2019, endet der Unterricht für alle nach der 3. Stunde um 10:40 Uhr. Die pädagogische Mittagsbetreuung ist an diesem Tag nicht geöffnet. Für Vereinsmitglieder übernimmt der Elternverein Schülerbetreuung die Betreuung an diesem Tag (20. Dezember 2019) ab 10:40 Uhr bis 14:30 Uhr oder bei Bedarf bis 16:30 Uhr (zusätzliche Betreuungskosten bis 14:30 Uhr: € 4,- incl. Mittagessen, + € 2 bis 16:30 Uhr).

In den ersten beiden Wochen 2020 (02. bis 10.01.) findet die Betreuung von 7:15 – 14:30 Uhr oder bei Bedarf bis 16:30 Uhr statt. Für Frühstück und Mittagessen wird gesorgt. Ihre Kinder sollten vor 9:30 Uhr in der Betreuung sein. Wir werden dann gemeinsam frühstücken.

Bitte teilen Sie uns auf der Anmeldung unbedingt mit, ob Ihr Kind auf dem Schulhof bei geeignetem Wetter mit dem Fahrrad bzw. Inlinern fahren darf, falls es diese mitbringt. Dies natürlich nur mit Helm und Schutzausrüstung, die ebenfalls selbst mitgebracht werden müssen.

Im Rahmen der Betreuung werden auch ggf. Unternehmungen außerhalb des Schulgeländes angeboten bzw. durchgeführt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Wir wünschen Ihnen und allen Kindern schöne Ferien, frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Ihr Vorstand und das Betreuerteam

P.S. Neue Vorstandsmitglieder noch immer gesucht! Sonst muss der Verein 2020 aufgelöst werden!!!!

Ohne neuen Vorstand muss der Verein aufgelöst werden!

Hallo liebe Eltern,

sie sind Mitglied im Elternverein Schülerbetreuung, um das umfangreiche Betreuungsangebot vor der Schule bis 8:00 Uhr, nach der Schule ab 14:30 Uhr und in den Ferien nutzen zu können. Dieses Angebot gibt es nur, weil wir ein engagiertes Betreuerteam haben und ein ehrenamtlicher Vereinsvorstand alles weitere organisiert.

Alle zwei Jahre wird ein neuer Vorstand benötigt. Im Mai 2020 ist es wieder so weit. Findet sich kein neuer Vorstand, muss der Verein aufgelöst werden.

Um den Fortbestand des Vereins für die kommenden Jahre sichern zu können, werden mindestens vier Neumitglieder für die ehrenamtliche Vorstandsarbeit benötigt. Gesucht werden ein Vorsitzender, ein stellvertretender Vorsitzender, ein Kassierer und ein Schriftführer, da die Kinder der derzeitigen Amtsinhaber im nächsten Schuljahr an andere Schulen wechseln, oder schon gewechselt haben.

Wir hoffen daher auf Freiwillige, die sich bitte bis Ende des Jahres melden. Dann kann nämlich noch die Einarbeitung im ersten Halbjahr 2020 stattfinden.

Wer sich eine Mitarbeit im Vorstand des Elternvereins vorstellen kann, meldet sich bitte bei einem von uns oder sagt den Betreuerinnen und Betreuern in der Schülerbetreuung Bescheid.

Wir freuen uns auf neue Vorstandsmitglieder!

Viele Grüße

Euer Vorstandsteam

Neue Bänke für den Schulhof der Erich-Kästner-Schule

Eine der drei bunten Bänke steht vor dem Klettergerüst.

Pressemitteilung

Lich, 20.10.2019

Der Elternverein Schülerbetreuung an der Licher Erich-Kästner-Schule hat drei neue Bänke finanziert, die vor kurzem auf dem Schulhof aufgestellt wurden. Die bunten Bänke wurden mit dem Geld bezahlt, das der Verein beim EKS-Schulfest 2018 mit einer Jubiläums-Tombola eingenommen hatte. In diesem Rahmen hatte der Verein sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Die Tombola war bei Schülern, Eltern und Lehrern sehr gut angekommen. Zeitweise hatten sich lange Schlangen beim Losverkauf und bei der anschließenden Gewinnausgabe gebildet. Die rund 1.000 Sachpreise für die Tombola hatten zahlreiche Firmen aus Lich und dem Umland gespendet.

Seit 1993 bietet der Elternverein seinen Mitgliedern Schülerbetreuung an der Erich-Kästner-Grundschule in Lich an. Während der Schulzeit gibt es derzeit Frühbetreuung von 7:15 bis 8:00 Uhr. Nachmittags werden die Schüler ergänzend zur pädagogischen Mittagsbetreuung, die durch die Grundschule angeboten wird, von 14:30 bis 16:30 Uhr betreut. Der Elternverein bietet außerdem Betreuung an Brückentagen, beweglichen Ferientagen und an den jeweils letzten Schultagen vor den Ferien an. In den Ferien wird die Betreuung der Kinder in der ersten Woche im Januar (Weihnachtsferien), in der ersten Ferienwoche in den Osterferien, in den ersten drei Wochen der Sommerferien sowie in der ersten Woche der Herbstferien angeboten. Voraussetzung für die Nutzung des Angebots ist eine Mitgliedschaft im Elternverein. Mehr Details unter: www.schuelerbetreuung-lich.de

Herbstferien 2019 – Jetzt zur Schülerbetreuung anmelden!

Hallo liebe Eltern!

Bald gibt es Herbstferien (30.09. bis 12.10.2019). Am Freitag vor den Ferien, 27.09.2019, endet der Unterricht für alle nach der 3. Stunde um 10:40 Uhr. Die schuleigene pädagogische Mittagsbetreuung ist an diesem Tag nicht geöffnet. Für Vereinsmitglieder übernimmt der Elternverein Schülerbetreuung die Betreuung an diesem Tag (27.09.2019) ab 10:40 Uhr bis 14:30 Uhr oder bei Bedarf bis 16:30 Uhr (zusätzliche Betreuungskosten bis 14:30: € 4,- incl. Mittagessen, + € 2 bis 16:30).

In der ersten Woche der Herbstferien (30.09. bis 04.10.2019) findet die Betreuung von 7:15 bis 14:30 Uhr bzw. 16:30 Uhr statt. Für Frühstück und Mittagessen wird gesorgt. Ihre Kinder sollten zum gemeinsamen Frühstück vor 9:30 Uhr in der Betreuung sein.

Bitte teilen Sie uns auf der Anmeldung unbedingt mit, ob Ihr Kind im Schulhof mit dem Fahrrad oder Inlinern fahren darf, falls es diese mitbringt. Dies natürlich nur mit Helm und Schutzausrüstung, die ebenfalls selbst mitgebracht werden müssen. Im Rahmen der Betreuung werden ggf. Unternehmungen außerhalb des Schulgeländes durchgeführt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 24.09. erforderlich.

Wir wünschen Ihrer Familie schöne Ferien.

Ihr ehrenamtlicher Vorstand und das Betreuerteam

Voraussetzung für die Betreuung ist eine Mitgliedschaft im Elternverein!

Sommerferien 2019 – Ab jetzt zur Schülerbetreuung anmelden!

Hallo liebe Eltern!

Bald gibt es Sommerferien (01.07. bis 09.08.2019). Das ist der Anmeldebrief für die Sommerferienbetreuung. Es gibt einen zweiten Elternbrief für den beweglichen Ferientag am 21.06.2019!

Am Freitag vor den Sommerferien, 28.06.2019, endet der Unterricht für alle nach der 3. Stunde um 10:40 Uhr. Die schuleigene pädagogische Mittagsbetreuung ist an diesem Tag nicht geöffnet. Für Vereinsmitglieder übernimmt der Elternverein Schülerbetreuung die Betreuung an diesem Tag (28.06.2019) ab 10:40 Uhr bis 14:30 Uhr oder bei Bedarf bis 16:30 Uhr (zusätzliche Betreuungskosten bis 14:30: € 4,- incl. Mittagessen, + € 2 bis 16:30).

In den ersten drei Wochen der Sommerferien (01. bis 19.07.2019) findet die Betreuung von 7:15 bis 14:30 Uhr bzw. 16:30 Uhr statt. Für Frühstück und Mittagessen wird gesorgt. Ihre Kinder sollten zum gemeinsamen Frühstück vor 9:30 Uhr in der Betreuung sein.

Bitte teilen Sie uns auf der Anmeldung unbedingt mit, ob Ihr Kind im Schulhof mit dem Fahrrad oder Inlinern fahren darf, falls es diese mitbringt. Dies natürlich nur mit Helm und Schutzausrüstung, die ebenfalls selbst mitgebracht werden müssen. Im Rahmen der Betreuung werden ggf. Unternehmungen außerhalb des Schulgeländes durchgeführt.

Voraussetzung für die Betreuung ist die Mitgliedschaft im Elternverein!

Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 21. Juni 2019 erforderlich.

Wir wünschen Ihrer Familie schöne Ferien.


Ihr ehrenamtlicher Vorstand und das Betreuerteam